VAREL/AURICH

Die Drittliga-Handballer der SG VTB/ Altjührden treten an diesem Samstag (19.30 Uhr) beim noch sieglosen Tabellen vor letzten MTV Braunschweig an. Während die Gastgeber mit aller Macht und dem vor einer Woche nachverpflichteten Kroaten Mario Galijot (RK Buzet) die Serie von sechs Niederlagen in Folge beenden wollen, hoffen die Vareler auf den zweiten Auswärtssieg der Saison. Der OHV Aurich empfängt  derweil an diesem Samstag (19Uhr) den VfL Fredenbeck  zum V erfolgerduell in der Sparkassen-Arena. Nach der 24:28-Derbypleite gegen die SG VTB/Altjührden und der 32:40-Niederlage gegen den HSV Hamburg ist es für die Ostfriesen bereits das dritte Heimspiel in Folge.

Quelle NWZ: Henning Busch  www.nwzonline.de/friesland/lokalsport