Die SG VTB/Altjührden testet am kommenden Mittwoch, 8. Februar um 19.00 Uhr in der Manfred-Schmidt-Sporthalle in Altjührden gegen den niederländischen Erstligisten E&O Emmen.
Nach dem Spiel gegen Sieg gegen Grün-Weiß Werder wollen die Vareler ihr Angriffsspiel weiter verbessern. Auch trotz des kleinen Kaders ist es wichtig, dieses unter Wettkampfbedingungen zu machen – und das gerne auch vor den heimischen Fans. Der Eintritt zum Spiel gegen E&O Emmen beträgt 3,- Euro für Erwachsene, Jugendliche zahlen 1,- Euro.
Am kommenden Wochenende hat die Mannschaft von Trainer Andrzej Staszewski spielfrei, bevor es am Samstag, den 18. Februar um 19.30 Uhr in der Manfred-Schmidt-Sporthalle in Altjührden zum Derby mit dem OHV Aurich kommt.