Für die Heimspiele der SG VTB/Altjührden in der 3.Liga werden auch in dieser Spielzeit wieder Einlaufkinder gesucht.

Schulklassen oder Jugendmannschaften – nicht nur aus dem Handballsport, sondern gerne auch aus anderen Sportarten und von anderen Vereinen – sind herzlich eingeladen bei einem Heimspiel der SG VTB/Altjührden in der Manfred-Schmidt-Sporthalle als Einlaufeskorte dabei zu sein.

„Es ist ein großes Erlebnis für die Kinder und auch für die Eltern, die sich nach dem Spiel auf ein paar Schnappschüsse für das Familienalbum freuen können“, sagt Andreas Henk, Pressesprecher der SG VTB/Altjührden. „Dank der freundlicher Unterstützung der EWE, die sich als Sponsor der Einlaufeskorten engagiert, bekommen die Kinder auch noch ein EWE-Trikot als Erinnerung an diesen Tag geschenkt. Aber das Wichtigste ist, dass wir den Kinder ein besonderes Erlebnis bieten können – das macht auch den Spielern unserer Mannschaft immer viel Spaß“.

Die SG VTB/Altjührden lädt Jugendmannschaften ab Minis bis einschließlich D-Jugend nach Altjührden ein. Die Kinder sowie insgesamt 15 erwachsene Begleiter haben dann zum Handballspiel freien Eintritt.

Infos zu den Einlaufkindern erteilt Lars Göken unter einlaufkinder@handball-varel.de.

Bildunterschrift:
Mit Nebel und Lichteffekt: Das Einlaufen bei der SG VTB/Altjührden ist für die Kinder ein besonderes Erlebnis. Bild: SG VTB/Altjührden.