Die SG VTB/Altjührden tritt am Wochenende beim Roland-Stein-Turnier um den Oldenburg-Cup an.

In der Vorrunde der 26. Ausgabe des Turniers treffen die Vareler in der Halle am Brandsweg auf den VfL Edewecht (Anwurf: Samstag, 11.08.2018, 14.00 Uhr) und auf den TV Emsdetten (Samstag, 11.08.2018, 18.40 Uhr).

Varel Trainer Ivo Warnecke kommt das Turnier in Oldenburg ganz gelegen: “Wir wollen weiter an unseren Schwächen arbeiten,” sagt der Vareler Trainer. “Bei der Feldüberquerung  machen wir noch zu viele technische Fehler und wir wollen die Laufwege in Angriff und  in der Abwehr weiter automatisieren..” Auf das Roland-Stein-Turnier freut sich auch Christoph Deters von der Sportlichen Leitung der Vareler Handballer: “Mit dem VfL Edewecht und dem TV Emsdetten sind zwei gute Gegner garantiert und wir werden vor Aufgaben gestellt werden.” Aber Deters macht deutlich, dass sich die Mannschaft noch in der Vorbereitungsphase befindet: “Unser Ziel ist es am 1. Spieltag gegen den Leichlinger TV auf einem Top-Level zu sein.”
Spielplan Oldenburg-Cup 2018
Samstag, 11. August 2018
Spielzeit: 2 x 20 Minuten
14:00 Uhr  VfL Edewecht – SG VTB/Altjührden
15:10 Uhr OHV Aurich – TvdH Oldenburg
16:20 Uhr TV Emsdetten – VfL Edewecht
17:30 Uhr Wilhelmshavener HV – OHV Aurich
18:40 Uhr SG VTB/Altjührden – TV Emsdetten
19:50 Uhr TvdH Oldenburg – Wilhelmshavener HV

Sonntag, 12. August 2018
Spielzeit: 2 x 30 Minuten
12:00 Uhr Spiel um Platz 5
13:45 Uhr Spiel um Platz 3
15:30 Uhr Spiel um Platz 1