News

31. Dezember 2016
Wenn Spieler ihre Koffer packen

Von wegen ruhige Feiertage und erholsame Winterpause: Youngster Etrit Xhafolli (19) vom Handball Drittligisten SG VTB/Altjührden ist aktuell für die Nationalmannschaft des Kosovo in seinem Heimatland im Einsatz. Unter der Regie von Headcoach Taip Ramadani bereitet sich der vor der Saison von Eintracht Hildesheim nach Altjührden ge wechselte Rückraumspieler auf das in der ersten Januar…

20. Dezember 2016
HSV-Pleite schlägt hohe Wellen

Der 34:33 (20:16)-Überraschungscoup der Drittliga-Handballer der SG VTB/Altjührden am Samstagabend vor 600 Zuschauern gegen den HSV Hamburg hat auch an der Elbe hohe Wellen geschlagen. So erschien die „Bild Hamburg“ am Montag im Sportteil unter dem Schriftzug „Pleite auf dem Dorf“ mit der Titelzeile: „Häusler hakt den Aufstieg ab“. Ausgerechnet eine Woche vor dem Drittliga-Weltrekordspiel…

19. Dezember 2016
Frohe Weihnachten!

Die SG VTB/Altjührden wünscht allen seinen Sponsoren, Zuschauern und Fans, sowie dem Team drumherum eine frohe Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr.

19. Dezember 2016
Andrzej Staszewski lobt Team und tolle Atmosphäre

Andrzej Staszewski (SGTrainer): Zunächst einmal danke ich den Fans beider Seiten,die für eine solch tolle Kulisse gesorgt haben – das war einmalig. Ich bin begeistert, dass meine Jungs gegen einen so starken Gegner wie den HSV eine derart tolle Leistung gezeigt haben. Wir haben uns vorgenommen mit viel Tempo zu spielen und zu versuchen, es…

19. Dezember 2016
Mitreißende Partie begeistert 604 Fans

Den Siegtreffer hatte Langer mit dem Schlusspfiff erzielt. Die Hausherren spielten sich gegen die favorisierten Gäste in einen Rausch. Für eine Handball-Sternstunde haben am Samstagabend die abstiegsgefährdeten Drittliga-Akteure der SG-VTB/Altjührden gesorgt: Vor der Vareler Saison-Rekordkulisse von 604 Zuschauern warfen die wie entfesselt aufspielenden Hausherren den HSV Hamburg durch einen hauchdünnen, aber hochverdienten 34:33 (20:16)-Erfolg wohl…

17. Dezember 2016
HSV läuft in Altjührden auf

ALTJÜHRDEN Deutschlands prominentester Handball-Drittligist gibt an diesem Samstagabend seine Visitenkarte bei der SG VTB/ Altjührden ab. So fordern die Friesen im letzten Spield es Jahres den ambitionierten Ex Bundesligisten HSV Hamburg heraus. Der Anwurf in der Manfred-Schmidt-Sporthalle erfolgt um 19.30 Uhr. Während die ersatzgeschwächten Vareler jeden Punkt im Abstiegskampf benötigen, wollen die Hamburger mit einem…

  • 1
  • 2